Ex zurück trotz neuem Freund – So schaffst Du es und gewinnst die Ex zurück trotz neuem Freund

Ex zurück trotz neuem Freund

Ex zurück trotz neuem Freund – So schaffst Du es

Ex zurück trotz neuem Freund – So schaffst Du es
Nach dem Ende einer Beziehung ist man meistens ziemlich niedergeschlagen. Gerade wenn Du verlassen worden bist, bleibt bei Dir das Gefühl, dass Du der Verlierer bist, weil Du verlassen wurdest. Oftmals quälen Dich dann die Gedanken, was Du falsch gemacht hast oder besser auch was Du hättest anders machen können, um die Beziehung zu erhalten. Noch schlimmer kann die Situation für Dich dann werden, wenn Du Deine Exfreundin zurückbekommen möchtest, diese aber bereits wieder einen Freund hat. Schnell stellt sich Dir dann die Frage: Ex zurück trotz neuem Freund – wie das wohl gehen soll? Generell muss man dabei festhalten, dass das Unterfangen „Ex zurück trotz neuem Freund“ ein sehr schwieriges Unterfangen darstellen kann, was nicht immer in jedem Fall gut ausgehen wird. Außerdem musst Du Dir in erster Linie klar darüber sein, dass es nicht nur darum geht, die Exfreundin zurückzubekommen. Du musst auch noch bedenken, dass Du in der Situation „Ex zurück trotz neuem Freund“ einen Gegenspieler hast. Es handelt sich also um eine Interaktion zwischen drei Parteien und nicht nur um zwei. Entscheidend, wenn Du die Ex Freundin trotz neuem Freund zurückholen möchtest ist die richtige Verhaltensweise in der richtigen Situation. Diese kann sich ganz unterschiedlich darstellen.

Ex zurück trotz neuem Freund: Sie hat Dich wegen ihm verlassen
Dies ist wahrscheinlich der schlimmste Grund für eine Trennung, aber wahrscheinlich auch einer der häufigsten. Deine Exfreundin verlässt Dich, weil Sie glaubt, dass sie sich in den anderen Mann verliebt hat. Wenn Du nun aber die Ex Freundin trotz neuem Freund noch zurückgewinnen willst, darfst Du einst nicht tun: zu offensiv vorgehen. Damit ist nicht gemeint, dass Du Dich total verstellen sollst, sondern dass Du nicht versuchen solltest, zu offensiv den neuen Freund anzugehen. Lass aber auch Deiner Exfreundin Zeit, also bombardiere Sie nicht mit SMS oder irgendwelchen Anrufen. Du kannst Dir sicher sein, dass die Situation auch für Sie komisch ist.
Wenn Du in diesem Fall zu viel Druck ausübst, wird genau der gegenteilige Effekt eintreten. Statt das Ziel, die Ex zurück trotz neuem Freund zu bekommen, wirst Du die vielleicht zu Anfang noch brüchige Beziehung eher verstärken. Umso mehr Menschen auf eine junge Beziehung versuchen einzuwirken, umso stärker wird das Band der frisch Verliebten. Versuche also, Dich defensiv zu verhalten. Versuche, Dich mit Deiner Ex zu treffen und mit ihr in einer lockeren Atmosphäre noch einmal über die Trennung zu sprechen. Bei diesem Gespräch solltest Du es allerdings vermeiden, schlecht über den neuen Partner zu sprechen. Lass vielmehr Deine Vorzüge dezent in das Gespräch mit einfließen. Erinnere Deine Ex an die schönen Momente der Beziehung, statt ihr Vorwürfe zu machen oder den neuen Freund schlecht dastehen zu lassen. Diese Verhaltensweise lässt Dich nur wie einen gekränkten Hahn aussehen, der seine Exfreundin nicht wegen der Liebe zurückbekommen möchte, sondern nur weil sein Stolz und sein Ego verletzt worden sind. Die Ex zurück trotz neuem Freund wirst Du nicht bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.